Echtzeit Prüfung von E-Mail-Adressen

Mit der E-Mail-Prüfung kannst du Nutzer bei der Eingabe von ungültigen E-Mail-Adressen bitten, diese zu korrigieren, bevor sie ein Formular oder die Bestellung absenden.

Die E-Mail-Prüfung von Endereco erkennt fehlerhaft geschriebene, ungültige oder nicht zustellbare E-Mail-Adressen in Echtzeit während der Eingabe. Ein mehrstufiger Prüfungsprozess evaluiert jede E-Mail anhand verschiedener Kriterien.

Jede E-Mail-Adresse wird zuerst auf eine korrekte Syntax geprüft. Eine gültige E-Mail-Adresse besteht immer aus  einem "@", einem Präfix davor und der Domain dahinter. Die Top Level Domain, welche meist für ein Land oder eine Firma steht, wird durch einen Punkt getrennt.

Als Nächstes prüfen wir die E-Mail auf eine gültige Top Level Domain.

Die "Top Level Domains" werden zentral von der IANA (Internet Assigned Numbers Authority) verwaltet und stetig aktualisiert. Stand Juli 2019 sind weltweit 1.530 gültige Top Level Domains registriert, einige wurden inzwischen gelöscht und sind damit ungültig.

Der Mailserver jeder einzelnen Domain gibt je nach Konfiguration unterschiedliche Rückmeldungen zu den dort verfügbaren E-Mail-Postfächern.

So lassen sich ungültige E-Mail-Präfixe ermitteln und volle oder nicht zustellbare Postfächer erkennen.

Ein Abgleich mit verschiedenen Blacklisten erkennt Einmal-Adressen oder E-Mail-Adressen, welche auf SPAM-Listen stehen. Diese sind nicht immer seriös und sollten zumindest intern gekennzeichnet oder ausgeschlossen werden.

Der MX Record eines Mail-Servers sagt aus, unter welchem "Fully Qualified Domain Name" der Mail-Server zu einer Domäne oder Subdomäne erreichbar ist. Nur, wenn dieser gültig ist, kann die E-Mail auch tatsächlich an die Domain zugestellt werden.

Wie funktioniert die E-Mail-Prüfung von Endereco in der Praxis?

Echtzeit Feedback

Während der Eingabe wird die E-Mail-Adresse eines Nutzers geprüft. Innerhalb weniger Sekunden können wir noch während der Formulareingabe Feedback zur eingegebenen Adresse geben, und den Nutzer bei Fehlereingaben auf eine notwendige Korrektur hinweisen. Werden alle Prüfungen erfolgreich durchlaufen, geben wir "grünes Licht".

Wissenswertes zu TOP Level Domains

Internet Top Level Domains werden in der sogenannten Root Zone Database von der IANA verwaltet und lassen sich anhand verschiedener Kriterien unterscheiden.

  • Länderdomains (z.B. "de", ".at" oder ".ch") bestehen aus 2 Buchstaben
  • internationalisierte TLDs (z.B. xn--fiqs8s steht für .中国 China)
  • ICANN-Generische TLDs (z.B. .appartments)
  • internationalisierte generische TLDs (für Chinesische oder Kyrillische Schriften)
  • geografische TLDs, die je Land oder Kontinent registriert werden können. (in Deutschland z.B. .berlin oder .amsterdam)
  • TLDs von Marken (z.B. .axa oder .bently)
  • Sonderformen von Domains (z.B. .local oder .localhost), die gesondert genutzt werden.

Integrationen

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die E-Mail-Prüfung von Endereco bei sich anzubinden. Wir bieten dir zahlreiche fertige Lösungen als Plug & Play Module an.

Natürlich kannst du unsere API direkt bei dir im Firmensoftware oder in deiner Webseite anbinden.

Prüfung des Mailservers

Unser Service versucht, eine Nachricht and den Mailserver zu senden, und verarbeitet dessen Antwort. Entsprechend der Antworten des Mailservers, ist es möglich, die Gültigkeit der E-Mail-Adresse mit großer Genauigkeit zu bestimmen.

Als Ergebnis unserer effektiven Überprüfung von E-Mail-Adressen hast Du saubere und aktuelle Daten deiner Kunden!

Probiere unsere E-Mail-Prüfung live aus!

Wir haben für dich einen OXID Demoshop eingerichtet. Da kannst du alle unsere Services leicht ausprobieren.

Wissens- und Download Bereich

Hier findest du Informationen über unsere Produktwelt, sowie alle verfügbaren Plug&Play Module und API.

Auszug unserer Kunden

    Referenzen

    Copyright Endereco UG (haftungsbeschränkt) - Gesellschaft für Master Data Quality Management 2014 - 2019