Installationsanleitung für OXID 6

Endereco Address Management Service Modul (AMS)
Für OXID 6.x PE, CE & EE

Aktuelle Release Notes:

Version 3.2.4:

  • Neue Datenquellen eingebaut, bessere Adressenqualität möglich
  • Servicerseitige TID Generation
  • Zusammenfassung der Services zu Paketen: Adressen-Services, Email-Services, Telefon-Service, Namen-Service. Betroffen ist vor allem Adressen-Service der aus input Assistant und AddressCheck nun besteht.
  • Verbesserung der Client UX
  • Bugfixing
  • Bestandskunden werden auch geprüft (optional)
  • Client erkennt den Ausfall der remote Server und reagiert entsprechend.

Funktionsbeschreibung

Die Endereco Address Management Services ermöglichen auf einfache und unkomplizierte Weise, die Qualität der Adressdaten, die von Ihren Kunden eingegeben werden, zu verbessern. Hierfür wird ein zweistufiger Prozess in die Adressformulare integriert, der eine korrekte Erfassung der Daten über nahezu alle Eingabegeräte sicherstellt.

Stufe 1

a) Input Assistant - Eingabehilfe

Vorschläge zu eingegebenen Adressfragmenten werden in einer Autocomplete Funktion von Straße, PLZ und Ort angezeigt. Dies funktioniert auf PCs, Tablets und Smartphones. Die Adresseingabe wird vereinfacht, beschleunigt und die Fehlerquote massiv reduziert.

b) Vornameprüfung - Passt die Anrede zum Vornamen?

Die Endereco Vornamendatenbank mit über 30.000 Einträgen kann geschlechtsspezifisch eindeutige Vornamen erkennen, und markiert das entsprechende Anredefeld ihres Webshops. Mehrdeutige oder unbekannte Namen werden ignoriert. Groß- und Kleinschreibung wird automatisch korrigiert.

c) E-Mail Prüfung

Eine eingegebene E-Mail-Adresse wird in Echtzeit auf verschiedene Merkmale geprüft:

  • Gültige Syntax der E-Mail-Adresse
  • Gültige Länderdomain
  • Ist das Postfach voll oder zustellbar?
  • Handelt es sich um eine Einweg-Adresse oder SPAM E-Mail-Adresse
d) Telefonnummern Normierung

Unterschiedliche Schreibweisen von Telefonnummern sind sehr verbreitet. Endereco räumt auf und gibt Telefonnummern eine einheitliche, normierte Schreibweise. Zusätzlich unterscheidet Endereco mobile Rufnummern und Festnetznummern und kann auf Wunsch dieses Merkmal mitgeben. Ungültige Vorwahlen werden erkannt und gekennzeichnet

Stufe 2

a) AddressCheck

Der Adresscheck validiert eingegebenen Felder auf Gültigkeit im Gesamtzusammenhang. Auf nicht plausible Eingaben werden automatisch valide Korrekturverschläge angeboten. Der Kunde kann zwischen seiner Eingabe und einem der Korrekturverschläge wählen.


Installation

2.1 Installation des Moduls

Hierfür einfach den composer require endereco/enderecoclientox in dem root-Ordner des Shops ausführen. Damit wird das Modul heruntergeladen und die Namespaces werden registriert.

2.2 Update des Moduls

Um Endereco Client für OXID auf neuesten Stand zu bringen, rufen Sie einfach composer update endereco/enderecoclientox auf.

2.3 Anpassung der Feldreihenfolge

Hierfür passen Sie einfach in den Template Dateien

„application/views/MYTHEME/tpl/form/fieldset/user_billing.tpl“

„application/views/MYTHEME /tpl/form/fieldset/user_shipping.tpl“

die Reihenfolge der Eingabefelder an, indem Sie einfach die Blockreihenfolge in den beiden Dateien ändern. Die korrekte Reihenfolge in Rechnungsadresse und Lieferadresse lautet

LAND
PLZ / Ort
Straße / Hausnummer

Im Code müssen daher folgende Blöcke vertauscht werden:

Vorher Nacher
Additional Info "div" Element Additional Info
StreetAndNo "div" Element Country + State (Block Element)
PostcodeAndCIty "div" Element PostcodeAndCIty "div" Element
Country + State (Block Element) StreetAndNo "div" Element
VatIdNo VatIdNo

Beispiel: Vertauschen von „Straße“ und „Postleitzahl“:

Vorher Nacher

Nach dem anpassen der Feldreihenfolge sollten die Adressfelder wie folgt aussehen:

2.4 Aktivieren des Moduls im Admin Backend

  • Im Backend einloggen
  • Erweiterung → Module → „Endereco AMS“ anklicken.
  • Auf den Tab „Stamm“ klicken.
  • Auf die Schaltfläche rechts namens „Aktivieren“ klicken.

Zugangsdaten anfordern

3.1 Test Zugangsdaten

Das Modul funktioniert nur mit gültigen Zugangsdaten.Diese können Sie auf unsere Webseite unter //www.endereco.de/oxid-eshop/ oder direkt per E-Mail an info@endereco.de kostenfrei beantragen.

Sie können dann das Modul inklusive alle Services 30 Tage unverbindlich testen.

3.2 Live Zugangsdaten

Für die Live Zugangsdaten benötigen wir zwei unterschriebene und freigegebene Verträge, nämlich Providervertrag und Datenverarbeitungsvertrag. Beide Verträge finden Sie in Ihrem Installationspaket. Natürlich lassen wir Ihnen die Verträge gerne nochmal per E-Mail zukommen.

Zur Datenverarbeitungsvertrag: Für einige Services, in denen wir laut DSGVO persönliche Daten des Kunden verarbeiten oder an Dritte über Schnittstellen weitergeben, benötigen wir einen Datenverarbeitungsvertrag. Zum Beispiel wenn es um eine E-Mail Zustellbarkeitsprüfung oder Telefonnummern-Normierung geht. Diesen finden Sie ebenfalls im Installationspaket.

Bitte senden Sie beide unterschriebene Verträge an
info@endereco.de oder per Fax an: 0931 6639839-9 oder per Post an uns.
Wir benötigen eine Freigabe der Deutschen Post, die ca. 2-3 Tage dauern kann.

Endereco UG (haftungsbeschränkt)
Robert Rieser
Balthasar-Neumann-Str. 4b,
97236 Randersacker

3.3 Eingabe der Zugangsdaten

  • Im Shop Backend auf Endereco - Adressvalidierung klicken
  • Einstellungen auswählen
  • API-Key eingeben, Service-Endpoint auswählen
  • Einträge speichern

Konfiguration des Moduls 

4.1 Wahl des Prüfmodus

Sie haben die Möglichkeit verschiedene Services ein- und auszuschalten:

„Statusanzeige“ erweitert das Formular um Warnungs- und Erfolgsicons. Eine Aktivierung / Deaktivierung hat keinen Einfluss auf die Funktionalität anderer Services. Es dient nur zur Visualisierung der Prüfergebnisse.

„Adress-Services“ beinhalten Input Assistant und Adressprüfung. Input Assistant generiert für den Kunden anhand der eingegebenen Daten die Vorschläge für PLZ, zugehörigen Ort und Straßen.Ausgewählte Daten werden dann automatisch in die entsprechenden Adressfelder eingefügt. Bei Adress-Prüfung werden nach Verlassen der Adress-Formularfelder alle Adressdaten geprüft. Liegt ein Fehler vor, wird der Kunde über ein Popup Fenster gefragt, ob er seine Eingabe beibehalten oder einen Korrekturvorschlag übernehmen will, auch wenn der Kunde sich einloggt und über die „Adress-Seite“ durch den Checkoutprozess geführt wird. So können alte Stammdaten bereinigt werden, und Adressen können bei Eingenmeidungen aufgeschlüsselt werden.

„Adressen auch für Bestandskunden prüfen“ bedeutet, dass die Adressdaten der Bestandskunden werden auch einmalig beim Checkout geprüft.

„E-Mail Prüfung“ verifiziert die Syntax, Zustellbarkeit und Existenz einer eingegebenen E-Mail-Adresse. Außerdem wird geprüft, ob es sich um eine Wegwerf oder Spam-Adresse handelt.

„Anredeprüfung“ stellt fest, ob ausgewählte Anrede zum Vornamen passt, und korrigiert Groß- und Kleinschreibung. Namen, die nicht bekannt sind oder mehrdeutig sein können, werden nicht als falsch markiert.

„Telefon-Service“ verifiziert, ob eine Telefonnummer-Vorwahl existiert und formatiert die Nummern nach dem gewählten Format. Es steht Ihnen 10 Formate zur Verfügung. Diese Funktion steht aktuell nur für deutsche Telefonnummern zur Verfügung.

4.2 Wahl des Stylings (.css Datei)

Modul wurde umfangreich mit verschiedenen Oxid Themes getestet und für diese optimiert. Wir unterstützen

  • Flow (Responsive Theme)
  • Wave (Responsive Theme)
  • Azure (Standard Oxid Theme)
  • Roxid (Responsives Theme)
  • RoxIVE (Responsives Theme) <- Auch für das FLOW Theme wählen
  • Custom (Individuelles Theme)

Durch Auswahl des jeweiligen Eintrages, wird das entsprechende Styling (Stylesheet) je installiertem Template ausgewählt. Dieses können Sie nach ihren Bedürfnissen anpassen.

Unser Modul erkennt in der Regel das installierte Theme, und konfiguriert sich in der Regel selbst. Nun haben Sie die Möglichkeit Farben für verschiedene Funktionen selbst anzupassen.

Bootstrap in Modal einfügen?

Soll CSS für Bootstrap Modal eingefügt werden? (Bitte nur wenn kein bootstrap verwendet wird!)

In der Regel kann der Schalter ausgeschaltet bleiben, weil die meisten Themes bereits auf Bootsrap basieren.

Damit ist die Einrichtung abgeschlossen. Leeren Sie bitte vor dem Einsatz des Moduls den Temp Ordner ihres Webshops.


Funktionstest 

Nun sollten Sie nach Auswahl des Landes „Deutschland“ und der Eingabe einer PLZ passende Vorschläge für den Ort erhalten. Ebenso sollten Suggests bei der Eingabe der Straße erscheinen.

Viel Freude beim Einsatz unseres Moduls. Über Feedback, Anregungen und Rückmeldungen freuen wir uns. Nur so können wir unsere Services für Sie optimieren!

Bei Fragen helfen wir gerne weiter!
Einfach per E-Mail an: info@endereco.de oder Tel: 0931 66 39 839 - 0
Dein Endereco Team


Release Notes 

Version 3.2.4:

  • Neue Datenquellen eingebaut, bessere Adressenqualität möglich
  • Servicerseitige TID Generation
  • Zusammenfassung der Services zu Paketen: Adressen-Services, Email-Services, Telefon-Service, Namen-Service. Betroffen ist vor allem Adressen-Service der aus input Assistant und AddressCheck nun besteht.
  • Verbesserung der Client UX
  • Bugfixing
  • Bestandskunden werden auch geprüft (optional)
  • Client erkennt den Ausfall der remote Server und reagiert entsprechend.

Version 3.2.3:

Version 3.2.2:

Version 3.2.1:

Version 3.1:

Version 3.0 Major Release:

  • Feature: JSON Schnittstelle als Basis für das neue Endereco Adressmodul
  • Feature: URLs aktualisiert
  • Feature: Internationale Adressprüfung und Autocomplete
  • Feature: Telefonnormierung und Formatierung der Rufnummer
  • Feature: E-Mail-Adressen Prüfung und Zustellbarkeit an Mailserver werden geprüft
  • Feature: Das Backend des Moduls wurde überarbeitet und besser strukturiert
  • Feature: Die neue Wave Theme wird jetzt unterstützt
  • Release auf Basis von OXID 6 über Composer installierbar

Auszug unserer Kunden

    Referenzen

    Copyright Endereco UG (haftungsbeschränkt) - Gesellschaft für Master Data Quality Management
    2014 - 2020